Über uns

Tradition verpflichtet

Seit über 120 Jahren genießt RUNDMUND über die Grenzen Rheinbergs hinaus einen sehr guten Ruf als zuverlässiger Lieferant und kompetenter Partner für unsere geschätzte Kundschaft. Mittlerweile entwickelt sich unser Haus zu einem der produzierenden Marktführer von Küchenarbeits- und Thekenplatten. Dabei steht die sprichwörtliche RUNDMUND Qualität immer im Fokus der Verantwortung unseren Kunden gegenüber.

In der hauseigenen Manufaktur fertigen wir seit jeher hochwertige Werkstücke aus Naturstein, teilweise in aufwendiger Handarbeit. Vermehrt nehmen weitere Produktgruppen wie Keramik, Quarzkomposit und die exklusive Glaskeramik einen großen Teil unseres Könnens in Anspruch.

Die Güte der Produkte beginnt bereits bei der Auswahl renommierter Lieferanten aus den jeweiligen Bereichen. Wir pflegen ein äußerst offenes, faires und vertrauensvolles Verhältnis zu unseren zuverlässigen Partnern. So sichern wir unsere Qualitäten und Lieferzeiten.

Doch erst durch eine vielschichtige Kundschaft gewinnt unser Unternehmen Form und Farbe.  Zu unserem Kundenkreis zählen Küchenstudios und Möbelhausketten, Laden- und Innenausbauer, namhafte Architekten und Planungsbüros, abgerundet durch die herzlich willkommenen privaten Bauherren. Obgleich Lieferant oder Kunde, für alle Partner steht die größtmögliche Zufriedenheit an erster Stelle. Dafür setzen wir auf qualitativ hochwertige Rohstoffe, eine stets erstklassige Beratung und Serviceleistung sowie perfekte Ausführung all unserer Arbeiten.

Ihre Familie Rundmund

1. bis 3. Generation

Heinrich Rundmund

04.08.1868 - 20.10.1969

Johann Rundmund

26.11.1896 - 19.10.1966

HEINRICH RUNDMUND

18.09.1930 - 04.05.2001

Historie

1896 Heinrich Rundmund gründet einen Baustoffhandel in Ahaus-Alstätte

1954 Eröffnung der Rheinberger Filiale durch Heinrich Rundmund Senior

2001 Übernahme durch den heutigen Geschäftsführer Heinz Rundmund

2018 Heinz Rundmund führt das Unternehmen in der 5. Generation